Anlagenbau

AKW A+V entwickelt problemspezifische und umweltfreundliche Verfahren und Anlagen auf dem Gebiet der nassmechanischen Aufbereitungstechnik und Trockenseparation. Je nach Einsatzfall planen und konstruieren wir Anlagen von stationär oder semimobil bis hin zu mobil in Containern, auf Abrollrahmen oder Sattelaufliegern.

Verfahrensentwicklung und Anlagenbau aus dem Hause AKW A+V basieren auf langjähriger Erfahrung, Professionalität und Know-how. Moderne Anlagentechnik und Eigenapparate, kombiniert mit Zukaufelementen, garantieren problemorientierte Lösungen und gleichbleibend hohes und internationales Qualitätsniveau.

Leistungsspektrum

  • Verfahrensentwicklung
  • Planung, Konzeption und Konstruktion von Komplettanlagen (Turnkey) sowie Anlagenkomponenten und Anlagenteilbereichen
  • Anlagen-Upgrades und Austausch obsoleter Technologien
  • Erweiterung bestehender Anlagen
  • Ersatzteilservice und After-Sales-Betreuung

Unsere Einsatzbereiche im Anlagenbau:

Aufbereitung von Erzen, Mineralien und mineralischen Rohstoffen

Aufbereitung von Glas-, Gießerei- und sonstigen Industriesanden

Anlagenbau und nassmechanische Trenntechnologie für die Umwelttechnik

Aufbereitung von organischen und landwirtschaftlichen Reststoffen

Typischer Ablauf von Anfrage bis Inbetriebnahme

  • Analyse von Eingangsproben
  • Tests und Versuche
  • Verfahrensentwicklung und Engineering
  • Projektierung und Dimensionierung
  • Realisierung und Bauphase
  • Inbetriebnahme

Broschüre Anlagenbau

Laden Sie sich unsere Broschüre „Anlagenbau“ als PDF-Datei herunter.

Broschüre herunterladen